Schlagwort-Archive: Latein

Eine Erde allein genügt nicht

unus_non_sufficit→ Houghthon Library, aus: Caspar Abel (1676–1763) :  Teutsche und Sächsische Alterthümer, Braunschweig 1729).

UNUS NON SUFFICIT ORBIS zitiert  Iuvenal, Satiren 10:168f.:

unus Pellaeo iuveni non sufficit orbis

aestuat infelix angusto limite mundi
Eine Erde reichte dem Jüngling aus Pella (= Alexander d. Grosse) nicht aus / erregt und unglücklich ist er über die enge Grenzen der Welt.

Der Hexameterschluss non sufficit orbis ist seinerseits ein  Zitat aus Lucans Charakteristik Caesars (Bellum civile 10 : 456):

hic, cui Romani spatium non sufficit orbis

er, dem das weite römische Imperium nicht genügte. •