Tag Archives: Frühe Neuzeit

Soldgeschäfte, Klientelismus, Korruption in der Frühen Neuzeit


Kaspar von Greyerz / André Holenstein / Andreas Würgler (Hg.) : Soldgeschäfte, Klientelismus, Korruption in der Frühen Neuzeit : Zum Soldunternehmertum der Familie Zurlauben im schweizerischen und europäischen Kontext, Göttingen 2018 → OAPEN Library (PDF)

«Soldgeschäfte waren eine grundlegende Komponente schweizerischer und europäischer Geschichte der Frühen Neuzeit. Sie förderten einerseits den Klientelismus und provozierten andererseits Korruptionskritik. Die Autoren und Autorinnen untersuchen vor diesem Hintergrund die wirtschaftlichen und politischen Aktivitäten der 1799 ausgestorbenen Zuger Familie Zurlauben. Gleichzeitig veranschaulichen einzelne Beiträge zu Klientelismus, Patronage und Korruptionskritik und zu den länderübergreifenden Gewaltmärkten des 17. und 18. Jahrhunderts die europäischen Aspekte der Thematik in ihren unterschiedlichen ökonomischen, politischen und sozialen Dimensionen.» •

Forschungsstelle für Personalschriften Mainz

(Bild)

 

Forschungsstelle für Personalschriften
Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz

  • GESA: Gesamtkatalog deutschsprachiger Leichenpredigten
  • TBK: Titelblattkatalog der Leichenpredigten in der Universitätsbibliothek Breslau
  • BIBLIOGRAPHIE: Fortlaufend aktualisierte Bibliographie zu Leichenpredigten
  • THELO: Thesaurus Locorum – Datenbank frühneuzeitlicher Ortsnamen
  • TEPRO: Thesaurus Professionum – Datenbank frühneuzeitlicher Berufsbezeichnungen

→ http://www.personalschriften.de/datenbanken.html •