Viel Suchtpotential in Vladimir Viros «Music Ngram Viewer»

Mit dem phantastischen Tool «Google Ngram Viewer» (2010) lassen sich in bislang 5.2 Millionen eingescannten Büchern Begriffe nach deren Häufigkeit und zeitlichen Verteilung suchen.

Der von Vladimir Viro entwickelte «Music Ngram Viewer» ermittelt auf einer Zeitachse das Vorkommen nicht Textsequenzen, sondern Tonfolgen in den Musiksammlungen in der Petrucci Music Library, in der Library of Congress, in der Duke University Library, sowie im Web: 

music_ngram