Archiv der Kategorie: Kirchengeschichte

Lavater, Hess & Füessli : Deutschlandreise 1763/64

Johann Heinrich Füssli (1741–1825): I[ohann] Casp. Lavater, Felix Hess Und Heinrich Füessli Bey Spalding Zu Barth In Schwedisch Pommern Im Iahr 1763 [Basel] , [1810].
Zentralbibliothek Zürich, Füssli, Johann Heinrich II, 1,
http://dx.doi.org/10.3931/e-rara-65935

→ Constanze Rendtel : Johann Caspar Lavater (1741-1801) / Felix Hess (1742-1768): Exzerpte aus dem Rechenschaftsbericht an den Examinatorenkonvent der Zürcher Kirche über ihre Deutschlandreise vom Jahre 1763/64.
Zwingliana 30 (2003), 127–169 •

30 (2003)

 

Klosterflucht und Bittgang

Milena Svec Goetschi : Klosterflucht und Bittgang : Apostasie und monastische Mobilität im 15. Jahrhundert, (Zürcher Beiträge zur Geschichtswissenschaft 7), Köln / Weimar / Wien 2015.

«Manchmal brachen Ordensleute die Gelübde und kehrten unerlaubt in das Diesseits der spätmittelalterlichen Gesellschaft zurück. Die Studie behandelt den radikalsten Verstoßg egen die monastische Lebensweise, die Flucht aus dem Kloster und den Abfall von der Ordensgemeinschaft. Im Zentrum stehen knapp tausend Bittschriften aus dem römisch-deutschen Reich, überliefert in den Supplikenregistern der apostolischen Pönitentiarie sowie Kanzlei und Kammer, ergänzt mit lokalen Quellen. Die Untersuchung der Apostasie als Devianz von rechtlichen und gesellschaftlichen Normen bietet Erkenntnisse über Motive, Verbreitung, Prävention und Sanktionen und erklärt Divergenzen zwischen Norm und Praxis.»
  http://www.oapen.org/search?identifier=640332 •

 

Subjects:Humanities, History, History: earliest times to present day, Early history: c 500 to c 1450/1500

Europe, Central Europe, Switzerland

c 1000 CE to c 1500