Reformation und Säkularisierung

Ingolf U. Dalferth (Hg.) : Reformation und Säkularisierung. Zur Kontroverse um die Genese der Moderne aus dem Geist der Reformation, Tübingen 2017.
→ OAPEN Library (PDF)

«Die Reformation war eine im Kern religiöse Erneuerungsbewegung des Christentums in Europa. Zusammen mit Renaissance und Humanismus hat sie Entscheidendes zur Ausbildung einer säkularen Moderne beigetragen. Worin genau bestand dieser Beitrag, und wie ist er zu bewerten? Haben die Reformationsbewegungen zentrale Impulse des Christentums zur Geltung gebracht, ohne die sich die westliche Moderne nicht hätte entwickeln können und die auch eine sich säkular verstehende Gesellschaft in einer pluralen Spätmoderne prägen? » •