Der Bär in der Waadt 1536

genf_1556Ein hüpsch nüw Lied von dem Hertzog von Sophoy, und der Statt Genff : wie die von Bern die Genffer entschüttet, und inen zuohilff kommen sind, unnd wie sy das Schlossz Zilyung [Chillon] erobert haben : in der wyss wie das Lied von Pasy [Pavia] / Ein ander hüpsch nüw Lied, [und ermanung an den Edlen Bären], inn der wyss, Es warb ein knab nach Ritterlichen dingen, Bern (Samuel Apiarius) 1556. → e-rara

«Im Frühling 1536 eroberten Berner Truppen, angeführt von Hans Franz Nägeli, unter Berufung auf den Vertrag von Saint-Julien (1530) die Waadt. Sie waren ausgezogen, um das mit Bern verburgrechtete Genf von der savoyischen Blockade zu befreien. » (HLS) Mit der Einnahme des Schlosses Chillon am 29. März 1536 war die Eroberung der Waadt faktisch abgeschlossen. •